Unbekannte klauen alter Frau das Brennholz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marquartstein - Unbekannte Täter hatten es auf die Holzvorräte einer 76-jährigen Hausbesitzerin abgesehen. Und das nicht zum ersten Mal! Die Polizei bittet um Hinweise:

Erneut wurde eine 76-jährige Hausbesitzerin aus Marquartstein Opfer eines Holzdiebstahls: Am 22. März gegen 2.30 Uhr nachts erwachte die Marquartsteinerin, weil ihr Hund plötzlich laut bellte. Die Frau hörte draußen im Garten ihres Anwesens in der Staudacher Straße Männerstimmen und Geräusche.

Als sie zum Fenster hinausblickte, sah sie zwei Personen vom Grundstück flüchten. Am nächsten Morgen stellte die Dame fest, dass sich die Männer offensichtlich an ihrem Brennholzvorrat bedient hatten: Von zwei Holzstößen am Gartenhäuschen und an der Hauswand fehlten insgesamt circa 1 Ster Birkenholzscheitel.

Bereits Anfang Dezember 2014 hatten Langfinger den Brennholzbestand der Marquartsteinerin reduziert.

Hinweise bitte an die Polizei Grassau, Telefonnummer: 08641/9541-0

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser