Marmorierter 80-Kilo Findling gestohlen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schönau am Königsee - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Schönau am Königsee ein rot-orange marmorierter Findling gestohlen. Eine Belohnung wurde vom Besitzer ausgesetzt.

In der Nacht vom 22. auf den 23.Juli 2011 wurde in Schönau am Königsee an der Vorderbrandstraße/Waldweg, ein Findling entwendet, der unter einem Holzschild mit der Aufschrift "Haus der Berge" abgelegt war. Der ungefähr 80 kg schwere Stein ist rot-orange, hat eine Breite von ca. 50 cm, eine Höhe von ungefähr 60 cm bis 70 cm und ist marmoriert. Weiterhin ist er nicht rund, sonder eher kantig.

Der 40-jährige einheimische Eigentümer beklagte nicht unbedingt den materiellen Wert. Ihm ging es hauptsächlich um den ideellen Wert, den der Findling für ihn hat. Aus diesem Grund wurde von dem Anzeigeerstatter für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung in Höhe von 50 Euro ausgesetzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser