Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfallflucht bei der Almbachklamm Marktschellenberg

Unbekannter fährt Seat an und danach einfach weiter - Polizei sucht Zeugen

Am Montag (6. September) ereignete sich ein Parkrempler mit Unfallflucht am Ausflugsparkplatz der Albachklamm Marktschellenberg.

Marktschellenberg - Eine 22-jährige Frau aus München hat ihren Seat Ibiza, Farbe beige, am Ausflugsparkplatz der Almbachklamm Marktschellenberg abgestellt. Als sie am Nachmittag wieder zurückkam, musste sie feststellen, dass ihr Wagen an der linken hinteren Türe angefahren worden ist.

Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Vom Verursacher ist keine Nachricht hinterlassen worden. Für die hiesigen Ermittlungen wird um Mitteilung aus der Bevölkerung an die Polizei Berchtesgaden, 08652/94670, gebeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch

Kommentare