Ungewöhnliche Beute

Unbekannte entführen fünf Gänse aus Marktschellenberg

Marktschellenberg - Ungewöhnliche Beute machten bisher unbekannte Diebe in der Scheffauer Straße in Marktschellenberg, Ortsteil Scheffau, in der Nähe des dortigen Feuerwehrhauses.

Aus einer Voliere hinter einem Schuppen wurden im Zeitraum vom Mittwoch, 25. November bis Freitag, 17. November sechs Hausgänse entwendet. Die Täter öffneten die verschlossene Türe zur Voliere und nahmen alle dort befindlichen Gänse mit einem durchschnittlichen Gewicht von jeweils etwa fünf Kilo mit. 

Der Wert der entwendeten, weiß gefiederten Tiere beträgt insgesamt etwa 400 Euro. Wer kann Hinweise zum Verbleib der Hausgänse machen? Hinweise hierzu werden auf Wunsch vertraulich behandelt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden 

Rubriklistenbild: © picture alliance / Frank Rumpenh

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser