In Marktschellenberg 

Radlerin (57) stürzt mit Mountainbike - Klinik 

Marktschellenberg - Am Freitagabend stürzte eine Österreicherin mit ihrem Fahrrad in Marktschellenberg. Die Frau verletzte sich dabei. 

Am Freitag gegen 19.15 Uhr war eine 57-jährige Österreicherin mit ihrem Mountainbike aus Berchtesgaden kommend in Richtung Landesgrenze unterwegs. In Marktschellenberg auf Höhe der Kirche wollte sie von der Fahrbahn auf den Gehweg wechseln und stürzte. 

Die Frau verletzte sich mittelschwer. Sie wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Krankenwagen in eine Salzburger Klinik gebracht. Das Fahrrad blieb unversehrt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser