Mann brutal zusammengeschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Am Samstag meldeten Passanten einen verletzten Mann der Polizei. Er gab an, von fünf Männern zusammengeschlagen worden zu sein.

Am Samstag, gegen 07.30 Uhr, meldeten Passanten einen verletzten Mann am Kreisverkehr Reichenhaller Str.. Vor Ort konnte die Streife einen 23-jährigen Freilassinger antreffen. Der Mann war am Kopf und Brustkorb verletzt.

Gegenüber der Mitteilerin gab er zu nächst an, von 5 Männer zusammengeschlagen worden zu sein. Aufgrund seiner Verletzungen wurde der Mann nach Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus Bad Reichenhall gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser