Mit Lkw Vordach angefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Schreck am Nachmittag: Konzentriert auf den Gegenverkehr hörte ein Lkw-Fahrer ein Krachen: Mit der geladenen Asphaltiermaschine hatte er ein Hotel-Vordach gestreift!

Am Montagnachmittag, gegen 16 Uhr, befuhr eine Sattelzugmaschine mit Auflieger die Maximilianstraße ortsauswärts. Der Auflieger war mit der Asphaltmaschine beladen, die mehrere Tage lang am Parkdeck beim Kurhaus anlässlich der Asphalttage ausgestellt war.

Als der Fahrer beim Hotel Vierjahreszeiten vorbeifuhr, konzentrierte er sich eigenen Angaben zufolge auf den Gegenverkehr. Plötzlich hörte er ein Krachen und sah nur noch eine Staubwolke im Rückspiegel. Die Asphaltmaschine hatte das Vordach des Hotels gestreift und brachte dieses zum Einsturz. Ein 70-jähriger Einheimischer, der am Bürgersteig ging, wurde durch herabstürzende Teile leicht verletzt.

Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser