Lkw-Fahrer von Palette mit Pistazien verletzt

Freilassing - Ein türkischer Lkw-Fahrer wurde bei Entladearbeiten am Dienstag leicht verletzt. Er musste nach einer unglücklichen Begegnung mit einer Palette Pistazien ins Krankenhaus.

Am Dienstag ereignete sich gegen 13.15 Uhr auf dem Betriebsgelände einer Freilassinger Spedition ein Unfall, bei dem ein türkischer Lkw-Fahrer leicht verletzt wurde.

Als der Lagerist der Spedition mit einem Gabelstapler die Paletten von der Ladefläche eines türkischen Sattelzuges hob, blieb eine der mit 60 Kartons Pistazien bestückten Palette an der Kante der Ladefläche hängen und fiel um. Der 48-jährige Fahrer des Sattelzuges, der zu diesem Zeitpunkt neben der Ladefläche stand, wollte sich noch mit einem Sprung zur Seite retten, wurde aber noch von der umstürzenden Palette am Bein getroffen. Hierbei zog er sich aber glücklicherweise nur eine leichte Verletzung zu, die im Freilassinger Krankenhaus ambulant behandelt wurde.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser