150 Liter Diesel abgezapft

Trostberg - In der Nacht von Sonntag auf Montag trieben sich im Ortsteil Gerharding Dieseldiebe rum. Die Polizei sucht nach Hinweisen:

In der Nacht von Sonntag, den 11. September, auf Montag, den 12. September, wurden im Ortsteil Gerharding in Trostberg durch unbekannte Täter von einem Traktor, der in einem offenen Schuppen abgestellt war, 150 Liter Diesel abgezapft. Im Nachbaranwesen versuchten die Täter ebenfalls, an die Dieselvorräte eines Traktors zu kommen. Hier brachen sie das Tankschloss auf, wurden dann aber vermutlich gestört, so dass sie von dem Vorhaben abließen. Das Schloss wurde dabei beschädigt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Am Tatort ließen die Täter einen blauen Schubkarren zurück. Dieser konnte mittlerweile dem Eigentümer an einem benachbarten Weiler übergeben werden.

Wer sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Trostberg, 08621 / 9842-0, zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser