Lieferwagen übersieht Roller

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ein Schweizer Urlauber übersah am Samstag eine abbiegende Rollerfahrerin. Die 17-Jährige wollte auf den Schwimmbad-Parkplatz fahren.

Am Samstag gegen 15.45 Uhr ereignete sich auf der B306 an der Einfahrt zum Traunsteiner Freibad ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 67-jähriger Schweizer übersah mit seinem Lieferwagen eine vor sich mit dem Roller fahrende 17-Jährige aus Teisendorf. Die 17-Jährige wollte nach links auf den Schwimmbad-Parkplatz einbiegen, dies bemerkte der Lenker des Lieferwagens zu spät. Es kam zu einer leichten Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei kam die Rollerfahrerin zu Sturz und zog sich Schürfwunden an Armen und Beinen zu.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser