Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Leobendorf: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen

Leobendorf - Am Dienstag ereignete sich am Ortseingang von Leobendorf ein Unfall. Zwei Personen wurden leicht verletzt. 

Am Dienstagvormittag, den 19. Februar, fuhr ein 65-jähriger Mann auf der vorfahrtsberechtigten Bergstraße mit seinem Wagen in Richtung Leobendorf. Eine 40-jährige Frau kam mit ihrem Auto aus der Lerchenstraße und wollte die Bergstraße überqueren. Hierbei übersah sie den von rechts kommenden Mann mit seinem Auto und es kam zum Unfall. 

Die beiden beteiligten Personen wurden leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Traunstein gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT