Leicht verletzt und 14.000 Euro Schaden

Siegsdorf - Ein Missgeschick bei einem Abbiegemanöver verursachte einen Verkehrsunfall an der Autobahnausfahrt. Eine Person wurde verletzt und es entstand hoher Sachschaden.

Am Samstag, den 15.10.2011, kam es gegen 19.45 Uhr auf der B 306 auf Höhe der Autobahnanschlußstelle Siegsdorf zu einem Verkehrsunfall, als eine 26-jährige Wagingerin von der Autobahn kommend nach links in die Bundesstraße einbiegen wollte und hierbei einen von links kommenden Pkw einer 50-jährigen Siegsdorferin übersah.

Die 26-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den beiden Autos entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser