Rauferei bei Weinfest

Lauter/Surberg - In der Nacht zum Samstag kam es bei einem Weinfest in Lauter zu einer Streit. Ein Schneizlreuther schlug mit seinem Knie ins Gesicht eines 22-Jährigen.

Am 19.05.2012, um 03.00 Uhr, kam es in Lauter beim Weinfest zu einer Rauferei zwischen einem 21-jährigen aus Schneizlreuth und einem 22-jährigen aus Chieming. Der Schneizlreuther zog seinen Kontrahenten von der Bank und schlug ihm dann mit dem Knie ins Gesicht. Der Täter konnte von den Ordnern festgehalten werden und wurde dann der Polizei übergeben. Der Chieming wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Wegen der hohen Alkoholisierung der Beiden (1,9 und 2,3 Promille), konnte der Grund für den Gewaltausbruch noch nicht hinterfragt werden. Neben einer Strafanzeige wird auch an die Führerscheinstelle ein Bericht versandt. Diese wird überprüfen, ob der Schneizlreuther seinen Führerschein behalten wird.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser