Vier Jugendliche Straftäter ermittelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Nachdem sie ein Moped, zwei Helme, Bier und Geld gestohlen haben, wurden vier Jugendliche jetzt erwischt.

Ins Visier der Ermittlungen der Beamten der PI Laufen, gerieten vier Jugendliche/Heranwachsende aus dem Bereich Saaldorf - Surheim, Laufen und Waging am See, als zwei von ihnen, nach einem Mopeddiebstahl am 27.04.2012 in Laufen ermittelt werden konnten.

Zwei 14-jährige Schüler aus Waging am See und Surheim, entwendeten zur Nachtzeit ein nicht versperrtes Kraftrad, welches am Bahnhof abgestellt war. Die beiden Schüler, welche nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis sind, fuhren damit abwechselnd umher. Sie entwendeten in Oberndorf/Österreich aus einer Tiefgarage zwei Helme. Am Folgetag blieb das Kraftrad, aufgrund eines Defektes in Untergeisenfelden/Fridolfing, mit den beiden Helmen zurück. Hierbei wurden Sie jedoch gesehen. Im Zuge ihrer Vernehmungen verstrickten sich die beiden zunehmend in Widersprüche. Dadurch konnte auch ein Einbruchdiebstahl geklärt werden, der sich in der Nacht von 28.04.2012 auf 29.04.2012 am Waginger See ereignete.

Die beiden 14-jähriger und ein weiterer 15-jähriger aus Surheim, warfen einen Stein durch das Fenster des dortigen Kiosk vom Bootsverleih Waginger See ein. Hierbei wurden ein Kasten Bier und andere Getränke entwendet, welche die Jugendlichen mitnahmen. Am Nachmittag vorher, fuhren die 3 Jugendlichen noch mit der Deutschen Bahn von Freilassing nach Wiesmühl/Tittmoning, ohne einen Fahrschein zu lösen. Der 14-jährige aus Waging steht auch in Verdacht, im November/Dezember 2011, aus einem unversperrten Wohnwagen am Waginger See, einen Laptop entwendet und auch schon im Sommer 2011 in den Kiosk eingebrochen zu sein. Aufgrund der Aussagen besteht zudem der Verdacht, dass der 14 jährige aus Waging und sein 18-jähriger Bruder, in Laufen aus einer Bäckerei Geld entwendet haben.

Der Sachschaden, den die vier Jugendlichen insgesamt hierbei angerichtet haben, beträgt ca. 650 Euro. Der Stehlschaden beträgt ca. 900 Euro. Gegen alle Personen wird Anzeige an die Staatsanwaltschaft erstattet. Das Jugendamt wird ebenfalls informiert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser