Renterin mit engagiertem Schutzengel

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Laufen - Ein spektakulärer Unfall hat sich am Dienstag ereignet. Eine Rentnerin verriss das Steuer, überquerte beide Fahrbahnen, und stieß gegen einen Baum:

Lesen Sie auch:

Am 1. Januar befuhr eine 74-jährige Frau zur Mittagszeit aus Wals mit ihrem Peugeot, die B 20 aus Richtung Tittmoning kommend in Fahrtrichtung Laufen. Kurz vor dem Ortseingang geriet sie mit dem Vorderreifen des Pkw auf das Fahrbahnbankett und veriss in Folge dessen dass Steuer. Das Fahrzeug querte beide Fahrbahnen und stieß im Böschungsbereich auf der anderen Straßenseite gegen 2 Bäume. Die Walserin hatte einen Schutzengel und wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Am Pkw entstand allerdings Totalschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser