Vandalen hatten es auf Schilder abgesehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Wenig weihnachtlich benahmen sich mehrere Vandalen in der Nacht zum 26. Dezember. Schilder wurden zertrümmert und verbogen und auch ein Briefkasten beschädigt.

Am frühen Morgen des 26.12.2012, zwischen 1.00 und 7.30 Uhr, zogen Vandalen in Laufen, Ortsteil Haiden, durch die Lindenstraße.

An der Einmündung zur Teisendorfer Straße wurde das Hinweisschild auf einen Handwerksbetrieb zertrümmert. Im weiteren Verlauf wurden mehrere Schneezeichen ausgerissen, sowie das Hinweisschild auf eine geänderte Vorfahrt verbogen. In der Lindenstraße wurde dann noch mit einem Schneezeichen auf einen Briefkasten geschlagen, so dass dieser eingedellt wurde.

Der Gesamtschaden dürfte bei 200 Euro liegen. Hinweise auf das vermutlich lautstarke Treiben werden erbeten an die Polizeiinspektion Laufen, Tel. 08682 / 89880.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser