20-Jähriger muss Führerschein abgeben

Laufen: Unter Drogeneinfluss im Auto unterwegs

Laufen - Bei einer Verkehrskontrolle am Abend des 13. November konnten Beamte der Polizei bei einem 20-jährigen Autofahrer drogentypische Auffälligkeiten feststellen.

Auf Nachfrage gab der junge Österreicher auch zu, am Vorabend einen Joint konsumiert zu haben. Zur Durchführung des Bußgeldverfahrens musste eine Blutentnahme durchgeführt werden. Auf den 20-jährigen Österreicher kommt nun ein Bußgeld von 500 Euro und ein Monat Fahrverbot zu.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser