Dreiste Diebe klauen Kindern Kirschbaum

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Diebe heutzutage werden immer einfallsreicher: Jetzt werden auch schon Kirschbäume geklaut! Bei diesem Baum ist es allerdings besonders traurig, dass er entwendet wurde.

Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Ende März bis Ende Mai 2014 einen Kirschbaum vom Grundstück der Grund- und Mittelschule Laufen. Der Baum war ca. zwei Meter groß und in einem Pflanzkübel am Zaun des Grundstückes befestigt.

Das Traurige an der Sache ist: Der Baum wurde den Kindergartenkindern gesponsert und sollte demnächst eingepflanzt werden und den Kindern als „Wunschbaum“ dienen. Darauf müssen die Kinder wohl jetzt leider vorläufig verzichten.

Der Baum hatte einen Wert von ca. 200 Euro. Der oder die Täter müssen zum Abtransport einen Kombi oder einen Anhänger benutzt haben.

Sachdienliche Hinweise über den Verbleib bitte an die Polizei in Laufen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser