Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Freitag in Laufen/Thannhausen

Transporter drängt Roller ab und fährt davon - Zeugen gesucht

Am Freitagmittag kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Thannhausen und Abtsdorf zu einem Verkehrsunfall. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Laufen - Ein weißer Transporter überholte eine 15-jährige Rollerfahrerin aus Laufen links. Dabei hielt er einen zu geringen Sicherheitsabstand. Die Rollerfahrerin musste nach rechts ausweichen und kam so von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei verletzte sie sich leicht.

Der Transporter blieb nach dem Unfall nicht stehen um Hilfe zu leisten oder die Schadensregulierung zu ermöglichen. Die Polizei Laufen ermittelt nun wegen Unfallflucht. Laut der Geschädigten waren kurz nach dem Unfall mehrere Ersthelfer vor Ort. Leider sind deren Personalien nicht bekannt.

Diese Personen, sowie sonstige Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten sich bei der Polzeiinspektion Laufen unter 08682/89880 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder / dpa

Kommentare