Unfall in Laufen

Teisendorferin (24) überschlägt sich nach Crash mit Auto

Laufen - Ein 71-jähriger Neusser nahm der jungen Frau wohl die Vorfahrt. Der Mann und dessen Beifahrerin blieben unverletzt.

Am Freitag ereignete sich gegen 9 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Baumgartenöd in Laufen. Ein 71-jähriger Mann aus Neuss und seine 70-jährige Beifahrerin fuhren mit ihrem Mercedes Benz von Froschham kommend in Richtung Baumgartenöd.

An der dortigen Kreuzung wollten sie geradeaus weiter in Richtung Schnapping fahren. Der Neussener fuhr in die Kreuzung ein und übersah hierbei die von links kommende Vorfahrtsberechtigte 24-jährige Teisendorferin mit ihrem Mazda.

Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden. Der Mazda der Teisendorferin überschlug sich durch die Wucht des Aufpralls und kam in entgegengesetzter Richtung zum Stehen. Die Fahrerin wurde nur leicht verletzt. Der Unfallverursacher und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 20.000 Euro. Das Auto der Teisendorferin musste abgeschleppt werden. Der Mercedes Benz war noch fahrbereit.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser