Polizei Laufen bittet um Hinweise

Tatort Fischer-Huber-Parkplatz: Zweimal „Nazi“ in den Lack gekratzt

Laufen - In der Zeit von Montag, den 28. September, bis Freitag, den 2. Oktober, wurde ein Alfa Romeo/Giulia auf dem Fischer-Huber-Parkplatz in Laufen zerkratzt.

Die Pressemitteilung im Wortlaut


Der 59-jährige Geschädigte aus Laufen stellte seinen Pkw dort am Montag gegen 5 Uhr ab. Als er am Freitag um ca. 12:30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, sah er, dass in den Lack am Heck zweimal der Schriftzug „NAZI“ hineingekratzt wurde.

Zeugen, welche Angaben zu der Sachbeschädigung machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Laufen unter der Telefonnummer 08682/8988-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizei Laufen

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch / dpa

Kommentare