Polizeikontrolle auf der BGL3

Fast 30 km/h zu schnell unterwegs

Laufen - Bei einer Polizeikontrolle auf der Kreisstraße von Oberheining in Richtung Laufen sind mehrere Verkehrsteilnehmer am Freitagabend negativ aufgefallen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Abend des 24. Maies führte die Polizei Laufen auf der Kreisstraße BGL3 eine Lasermessung durch. Dabei wurden die von Oberheining in Fahrtrichtung Laufen befindlichen Fahrzeuge einer Geschwindigkeitskontrolle unterzogen.

Bei erlaubtem Tempo 70 wurden mehrere Verkehrsverstöße festgestellt. Der schnellste Verkehrsteilnehmer wurde mit 98 km/h gemessen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT