Zwei Männer alkoholisiert am Steuer erwischt

Mit 2 Promille am Steuer - Vatertag endet mit Strafverfahren

Laufen - Am Donnerstag wurden zwei Fahrer bei einer Verkehrskontrolle mit Alkohol am Steuer erwischt. Einer von ihnen hatte knapp 2 Promille im Blut.

Am Donnerstag wurde ein 41-jähriger Audi-Fahrer aus Österreich gegen 16.15 Uhr auf der Staatsstraße 2103 von Laufen Richtung Schönram, etwa auf Höhe Hungerberg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da der durchgeführte Alkoholtest bei ihm einen Wert von über 0,5 Promille ergab, wurde sein Pkw verkehrssicher abgestelltund ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Fahrer eingeleitet.

Etwa um 19.45 Uhr wurde auf der Ortsverbindungsstraße von Leobendorf nach Fisching ein 27-jähriger Mofafahrer aus Freilassing angehalten und ebenfalls einer Kontrolle unterzogen. Bei ihm war der Alkoholwert um einiges höher. Der festgestellte Wert lag bei knappen 2 Promille, weshalb eine Blutentnahme bei ihm durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt werden musste. Gegen den 41-Jährigen wird nun ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser