Mit Freunden und Drogen im Auto unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - In diesem Auto muss es spaßig zugegangen sein, zumindest bis die Polizei kam. Als die Beamten Drogen fanden, hatte der Spaß ein abruptes Ende. Den Fahrer trifft es doppelt.

Am Dienstag wurde durch eine Streife der Polizeiinspektion Laufen gegen 20.30 Uhr ein Fahrzeug mit vier Insassen kontrolliert. Die vier Personen stammen alle aus dem nördlichen Landkreis und sind zwischen 22 und 24 Jahren alt. Bei der Kontrolle wurde im Fahrzeug eine Tüte mit Marihuana gefunden.

Gegen die vier Personen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zudem bestand der Verdacht, dass der Fahrer noch unter Drogeneinfluss stehen könnte, was ein Drogenschnelltest auch bestätigte. Der Fahrer musste sich noch einer Blutentnahme unterziehen. Er wird seinen Führerschein für einen Monat abgeben müssen und zudem erwartet ihn ein Bußgeld von 500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser