Amtsgericht Laufen

Polizisten den Mittelfinger gezeigt - Anzeige! 

Laufen - Einem Mann wird Beamtenbeleidigung vorgeworfen. Deshalb steht er am Montag vor dem Amtsgericht Laufen.

Der Burgkirchener wurde mit einem Taxi über den Grenzübergang Salzburg-Freilassing gebracht. Anschließend wollten Grenzpolizisten das Taxi kontrollieren. Den Polizeibeamten soll er daraufhin den Mittelfinger gezeigt haben, berichtet der Radiosender Bayernwelle. 

Der Mann muss sich deshalb am Montag wegen Beleidigung vor Gericht verantworten.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser