Mit knapp 90 km/h durch die Ortschaft

Geschwindigkeitsmessung am Laufener Sportplatz

Laufen - Beamte der Polizeiinspektion Laufen führten in der Nacht zum 31. Juli im Stadtbereich Laufen Kontrollen des fließenden Verkehrs durch.

In der Zeit von 0 Uhr bis 2 Uhr wurde auf der Freilassinger Straße, Höhe Sportplatz, die Geschwindigkeit mit dem Laserhandmessgerät überwacht. Bei erlaubten 50 km/h mussten fünf Verkehrsteilnehmer mit teils erheblichen Geschwindigkeitsübertretungen beanstandet werden. Der Schnellste war ein 36-jähriger Motorradfahrer aus Altötting, der mit 89 km/h gemessen wurde. Diesen erwartet ein Bußgeldverfahren, Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT