Unfall am Freitag in Laufen

Freilassinger (25) setzt Auto gegen Mauer: Totalschaden

Laufen - Ein Unfall ereignete sich am Freitagmorgen in der Abtsdorfer Straße. Ein Freilassinger (25) kam von der Straße ab und fuhr mit dem auto gegen die Mauer einer Bahnhofsunterführung. 

Ein 25-Jähriger aus Freilassing befuhr am Freitagmorgen, gegen 7 Uhr die Abtsdorfer Straße in Richtung Laufen. Kurz nach dem Ortseingang bemerkte er, dass er mit seinem VW Golf zu schnell war. Er bremste scharf und kam somit in der Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mauer der Bahnunterführung. Dadurch schleuderte das Fahrzeug zur Mitte der Fahrbahn und blieb dort totalbeschädigt liegen. 

Der Fahrer wurde durch den Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt und konnte das Krankenhaus am selben Tag verlassen. Der Wagen hatte nur noch Schrottwert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser