Verkehrskontrolle in Laufen

25-Jährigen unter Drogen gestoppt

Laufen - Der Mann ging der Polizei bei einer Verkehrskontrolle ins Netz, nachdem er sich auffällig verhalten hatte. Gegen ihn wird nun ermittelt.

Am Mittwochabend wurden im Stadtbereich Laufen verstärkt Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurden gegen 22.20 Uhr am Marienplatz bei einem 25-jährigen Mann aus Laufen drogentypische Auffälligkeiten festgestellt.

Der anschließend durchgeführte Drogentest verlief positiv. Daher musste bei dem jungen Mann noch eine Blutentnahme durchgeführt werden. 

Nach Abschluss der Ermittlungen erwartet ihn jetzt voraussichtlich ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser