Polizei bittet um Hinweise

Einbruch in Tittmoninger Baumschule

Tittmoning - In der Nacht von Donnerstag, 29. Dezember, auf Freitag, 30. Dezember, gegen 23 Uhr, drang ein bisher unbekannter Täter in das Anwesen der Baumschule Kreuzer ein.

Dazu hat der Täter mit einem vor Ort vorgefunden Stein ein rückwärtiges Fenster eingeworfen, durch das er dann eingestiegen ist. 

In der Baumschule durchwühlte er einige Schubläden im Verkaufsraum. Um in den versperrten Kassenbereich zu gelangen, hebelte der Täter ein versperrtes Schiebefenster zur Kasse auf. Ein akustischer und optischer Alarm dürfte den Täter von weiteren Tathandlungen abgehalten haben, weshalb er ohne Beute flüchtete. 

Der Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Ein aufmerksamer Taxifahrer hatte den optischen Alarm festgestellt und die Polizei informiert. Die Polizei Laufen bittet um Hinweise insbesondere zur Personen, die sich bis 23 Uhr verdächtig am Ortsausgang von Tittmoning Richtung Laufen aufgehalten haben unter der Telefonnummer 08682/89880.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser