Auf Höhe Höfen Richtung Tittmoning

Dreister Dieb bricht Lkw auf Parkplatz an B20 auf und flieht unerkannt - Polizei Laufen ermittelt

Laufen - Am Dienstag (14. April) wurde an der B20 ein Lkw aufgebrochen. Die Polizei ermittelt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am Dienstag, 14. April, kam es zwischen 6.30 Uhr und 7 Uhr zu einem Aufbruch einer Sattelzugmaschine an der B20 am Parkplatz Höhe Höfen, circa 3 km nach Laufen in Richtung Tittmoning. Der Fahrer hatte sein Gespann während einer Pause kurz verlassen. Als er wieder zurückkehrte, bemerkte er, dass das Türschloss an seinem Fahrzeug aufgestochen wurde. Der unbekannte Täter hatte etwa 50 Euro in Bargeld sowie die Papiere des Fahrers entwendet.

Die Laufener Polizei bittet daher um Zeugenhinweise: Wer hat in der besagten Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Laufen unter der Telefonnummer 08682/8988-0.

Pressemeldung Polizei Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare