Pressemeldung Polizei Laufen

Dieb steigt in Bauwagen ein - Polizei wird in seiner Wohnung fündig

Laufen - Um an alkoholische Getränke zu kommen, stieg ein Dieb am Sonntag in einen Bauwagen ein. Als die Polizei seine Wohnung durchsuchte, wurde sie auch dort fündig:

Am Sonntag, den 16. Dezember wurde die Polizeiinspektion Laufen am Vormittag durch Zeugen auf einen 20-jährigen Teisendorfer aufmerksam gemacht, der sich unbefugt Zutritt zu einem Bauwagen in Triebenbach verschafft hatte.

An der Einsatzörtlichkeit konnte der Teisendorfer durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Laufen auf frischer Tat vorläufig festgenommen werden. Der 20-Jährige stieg durch ein lediglich mit Plexiglas gesichertes Fenster in den Bauwagen ein und entwendete alkoholische Getränke.

Polizei wird auch in Wohnung fündig

Im Zuge einer Durchsuchung des Täters konnten diverse Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Der zuständige Ermittlungsrichter hatte daraufhin eine Wohnungsdurchsuchung angeordnet, wobei zusätzlich geringe Mengen an Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden konnten.

Den 20-jährigen Teisendorfer erwarten nun mehrere Anzeigen nach dem Strafgesetzbuch sowie dem Betäubungsmittelgesetz.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT