Polizeikontrolle in Laufen

Betrunkener (43) mit 1,1 Promille im Stadtgebiet unterwegs

Laufen - Ein 43-jähriger Fahrer im Stadtgebiet Laufen wurde durch eine Streife der Polizei kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Mann mehr als nur über den Durst getrunken hatte.

Am 28. Mai gegen 18.30 Uhr wurde im Stadtgebiet Laufen durch eine Streife der zuständigen Polizeiinspektion eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Zuvor war den Beamten ein 43-jähriger Rumäne aufgrund seiner Fahrweise aufgefallen.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert weit über 1,1 Promille, sodass eine Blutentnahme im Krankenhaus Freilassing angeordnet wurde. Gegen den Fahrer wurde Anzeige erstattet. Ihn erwarten eine längere Zeit ohne Führerschein und eine empfindliche Geldstrafe.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser