Polizei sucht Täter in Laufen

Vierstellige Schadensumme - Unbekannter randaliert bei Gymnasium

Laufen - Die Polzei sucht derzeit nach einem Unbekannten der mutwillig Pflastersteine auf dem Gelände des Gymnasiums beschädigte und so einen vierstelligen Sachschaden verursachte.

Der Pressebericht im Wortlaut:

Im Zeitraum von 4. September bis 16. September drang ein bislang unbekannter Täter in den Hinterhof beim Gymnasium ein. Dort werden derzeit durch eine Firma Pflasterarbeiten ausgeführt. Der Täter beschädigte mutwillig mehrere Pflaster- und Leistensteine. Der Firma entstand ein Sachschaden in Höhe von1800 Euro

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Laufen unter der Telefonnummer08682/8988-0.

Pressebericht der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT