Vor dem Rathaus in Laufen

Auto bringt Fahrradfahrerin zu Sturz und flüchtet - Frau verletzt

Laufen - Am Dienstagnachmittag ereignete sich gegen 16.15 Uhr ein Verkehrsunfall vor dem Rathaus.

Eine 53-jährige Laufenerin fuhr mit ihrem Fahrrad auf der Landratsstraße in Richtung Marienplatz. Ein ihr entgegenkommendes silbernes Auto fuhr, trotz der engen Straße, nicht ganz am rechten Fahrbahnrand, so dass die Fahrradfahrerin ausweichen musste und dabei zu Sturz kam. 

Der Unfallbeteiligte silberne Wagen fuhr einfach weiter, ohne sich um die gestürzte Radfahrerin zu kümmern. Die Laufenerin verletzte sich bei dem Sturz und musste in ein  Krankenhaus gebracht werden. Von dem silbernen Auto ist weiter nichts bekannt. 

Wer sachdienliche Hinweise zum Wagen machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Laufen unter der 08682/89880 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser