3500 Euro Schaden nach Zusammenstoß

Auffahrunfall in Laufen

Unfall
+
An dem Fahrzeug der Geschädigten entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro, das Fahrzeug des Verursachers trug einen Schaden von rund 1500 Euro davon. (Symbolbild)

Laufen - Am 12. März gegen 15:15 Uhr kam es auf der Teisendorfer Straße kurz vor der Bahnunterführung in Fahrtrichtung Laufen zu einem Unfall.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Am 12. März gegen 15:15 Uhr kam es auf der Teisendorfer Straße kurz vor der Bahnunterführung in Fahrtrichtung Laufen zu einem Unfall. Der 58-jährige Laufener übersah die vor ihm verkehrsbedingt abbremsende Autofahrerin und schaffte es nicht mehr rechtzeitig hinter ihr anzuhalten, weshalb es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. An dem Fahrzeug der Geschädigten entstand ein Heckschaden von ca. 2000 Euro, das Fahrzeug des Verursachers trug einen Schaden von ca. 1500 Euro davon.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Kommentare