15-Jähriger übersieht BMW

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Ein 15-jähriger Mofafahrer hat beim Überqueren der Straße einen BMW übersehen und ist ihm in die rechte Seite gefahren.

Ein Verkehrsunfall mit glücklichem Ausgang ereignete sich am Freitagnachmittag.

Ein 15-jähriger Mofafahrer aus Laufen wollte von der Ludwig-Thoma-Straße kommend die Teisendorfer Straße überqueren. Dabei übersah er einen auf der bevorrechtigten Teisendorfer Straße ortsauswärts fahrenden BMW und fuhr diesem in die rechte Pkw-Seite.

Der Mofafahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und durch das BRK zur näheren Untersuchung ins Krankenhaus nach Fridolfing verbracht. An den Fahrzeugen entstand Gesamtschaden in Höhe von rund 2200 Euro.

Pressebericht Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser