Laserkontrolle auf der S2103

Zu schnell: Anzeige gegen Audi-Raser

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Einem geblitzten Audi-Fahrer ist wohl nach der Laserkontrolle auf der Staatstraße 2103 das Lachen vergangen. Auf ihn warten ein Fahrverbot und mehrere Punkte.

Am Donnerstagnachmittag überprüften Beamte der Polizeiinspektion Laufen mittels Lasergerät die Geschwindigkeiten auf der Staatstraße 2103 von Leobendorf in Richtung Schönram.

Zwei Audi-Fahrer waren so schnell unterwegs, dass Anzeige gegen sie erstattet wird. Bei erlaubten 100 km/h betrug die höchstgemessene Geschwindigkeit 145 km/. Der Fahrzeugführer wird einen Monat auf seinen Führerschein verzichten müssen. Zudem werden ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro fällig und drei Punkte in Flensburg eingetragen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser