Zu hohe Geschwindigkeit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hörpolding/Traunreut - Am Dienstag führten Beamte Geschwindiggkeitskontrollen im nördlichen Landkreis durch. Den Schnellsten erwarten nun Punkte in Flensburg.

Hierbei wurden in der Zeit von 14.15 Uhr bis 15.15 Uhr an einer Kontrollstelle bei Hörpolding/Traunreut vier Fahrzeugführer wegen zu hoher Geschwindigkeit beanstandet. Die schnellste gemessene Geschindigkeit betrug 91 km/h, anstelle der erlaubten 60 km/h. Diesen Fahrer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 80 Euro sowie 3 Punkte in Flensburg.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser