Pressemeldung OED Traunstein

Berauschter Ungar von Polizei aus Verkehr gezogen

Landkreis Traunstein - In den frühen Morgenstunden am Sonntag wurde ein ungarischer Staatsbürger durch Beamte des Einsatzzuges Traunstein im Landkreis einer Verkehrskontrolle unterzogen. 

Während des Gesprächs mit dem 32-jährigen Fahrzeuglenker konnte durch die Beamten deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein entsprechend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Der Fahrer musste im Anschluss eine Blutentnahme im Krankenhaus Traunstein über sich ergehen lassen. 

Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Auf den Führerschein muss er wohl noch einige Zeit verzichten.

Pressemeldung OED Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT