Ladendiebstahl im Globus Markt

Freilassing - Einem 34-jährigen Ladendieb kam seine Tag am Samstag teuer zu stehen. Der Ladendetektiv erwischte den Bosnier auf frischer Tat und rief die Polizei.

Am Samstag, den 11. Februar wurde im Globus Markt Freilassing durch einen 34-jährigen bosnischen Staatsbürger ein Ladendiebstahl begangen. Der Bosnier, der in Österreich wohnhaft ist, entwendete im Globus Markt fünf Autoglühbirnen im Gesamtwert von 90 Euro. Hierbei wurde er durch den Ladendetektiv beobachtet, der ihn nach der Kasse ansprach und in sein Büro bat.

Hier räumte der Mann den Ladendiebstahl ein. Nach Zahlung der Bearbeitungsgebühr sowie der Erteilung eines Hausverbotes wurde er der Polizei übergeben. Gegen Zahlung einer Sicherheitsleistung von 300 Euro wurde er nach der Anzeigenerstattung wieder auf freien Fuß gesetzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser