Ladendiebin klaut reichlich Parfüm

Freilassing - Eine 29-jährige Ladendiebin hat am Mittwoch versucht, Parfüm im Wert von insgesamt 431 Euro zu klauen.

Am 16.11.2011, gegen 14 Uhr, wurde eine 29 Jahre alte Freilassingerin in einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße beim Ladendiebstahl erwischt. Die Kundin war in der Drogerieabteilung beobachtet worden, wie sie fünf hochwertige Parfüms in ihrer Handtasche versteckte und damit das Geschäft verlassen wollte, ohne diese zu bezahlen.

Die Kundin war jedoch schon „im Visier“ des Verkaufspersonals. Als dann im Ausgangsbereich der Alarm anschlug wurde die Kundin angehalten und ins Büro gebeten. Dort kam dann unbezahlte Ware im Wert von 431 Euro zum Vorschein. Die junge Frau muss nun mit einer Strafanzeige wegen Ladendiebstahl rechnen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser