Mann klaute hochwertiges Parfüm

Verkäuferin und Zeuge verfolgen Ladendieb in Freilassing

Freilassing - Am Dienstagabend ereignete sich gegen 19.40 Uhr in einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße ein Ladendiebstahl, bei dem zwei hochwertige Parfums entwendet wurden. 

Eine Verkäuferin hatte den etwa 40-jährigen Mann zuvor beobachtet, wie er die beiden Parfum-Tester in seine Jackentasche steckte. Dem mit einem Fahrrad flüchtenden Täter folgten zunächst eine 21-jährige Verkäuferin sowie ein unbeteiligter 16-jähriger Zeuge in Richtung Münchener Straße.

Danach verliert sich jedoch die Spur des etwa 1,75 m großen Brillenträgers mit mittelbraunen Haaren. 

Die beiden Kosmetikartikel hatten etwa einen Wert von 170 Euro. 

Der Täter „vergaß“ vor Ort sein österreichisches Handy sowie seine Kapuze, die ihm zuvor von der Verkäuferin von der Jacke gezogen worden war.

Wer diesbezüglich Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Freilassing unter Telefon 08654/46180 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser