+++ Eilmeldung +++

Urteil

Salafistenprediger Sven Lau muss fünfeineinhalb Jahre in Haft

Salafistenprediger Sven Lau muss fünfeineinhalb Jahre in Haft

Kurios: Rumäne ohne Rad unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Die Polizei zog einen Rumänen aus dem Verkehr, der mit einem Anhänger unterwegs war, an dem ein Rad sowie dazugehörige Bremse fehlte. Aber das war noch nicht alles:

Am Abend des 13. Dezember wurde auf der A8, kurz nach der Anschlussstelle Siegsdorf in Fahrtrichtung Salzburg, ein rumänisches PKW- Anhängergespann festgestellt, bei dem das rechte, hintere Rad des Doppelachsanhängers fehlte. Bei der folgenden Kontrolle gab der rumänische Fahrer an, das Fehlen des Rades inklusive Bremstrommel bemerkt zu haben. Dies sei jedoch nach seiner Ansicht nicht so schlimm, da er „nur noch“ eintausend Kilometer zu fahren habe und er auch langsam fahren würde. Weiterhin wurde durch die Beamten der Verkehrspolizei Traunstein festgestellt, dass der 56-Jährige auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Die Weiterfahrt mit dieser Fahrzeugkombination wurde an Ort und Stelle untersagt und neben einer Geldstrafe im dreistelligen Bereich wurde eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser