Drei Personen verletzt, drei Autos kaputt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grabenstätt - Ein Suzuki-Fahrer hat beim Abbiegen einen entgegenkommenden VW übersehen. Die beiden Autos krachten zusammen, der Suzuki prallte auch noch gegen einen parkenden BMW.

Am Donnerstagmittag befuhr ein 21-jähriger Traunsteiner mit seinem Suzuki die Straße 2095 in Richtung Laimgrub. Auf Höhe Kraimoos wollte er nach links auf den Parkplatz der dortigen Gaststätte abbiegen.

Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 28-jährigen Traunsteiner mit seinem VW. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Suzuki gegen einen geparkten BMW geschoben. Die beiden Fahrer, sowie die im Suzuki sitzende Beifahrerin, wurden leicht verletzt. Eine Person wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert.

Bei den beiden aktiven Unfallfahrzeugen entstand ein Totalschaden. Da sie nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf circa 12.000 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser