Kontrollen zur Faschingszeit

Freilassing - In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind durch Streifen der Polizeiinspektion Freilassing Verkehrskontrollen durchgeführt worden.

Gegen 24 Uhr wurde ein 47 Jahre alter Mann in Surheim kontrolliert. Bei ihm wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest bei dem Surheimer ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Den Surheimer erwartet nun ein Strafverfahren und der Entzug seiner Fahrerlaubnis.

Gegen 3 Uhr wurde bei einer Kontrolle im Stadtgebiet von Freilassing ein 42-jähriger Mann aus Kirchanschöring kontrolliert. Bei dem Kirchanschöringer wurden Anzeichen auf Drogenkonsum festgestellt, die durch einen Test erhärtet wurden. Außerdem wurden einige Gramm Marihuna in dem Fahrzeug des Mannes gefunden. Der Mann wird wegen verschiedener Straftaten zur Anzeige gebracht und sein Führerschein wurde auch sichergestellt.

Bei einer weiteren Kontrolle im Stadtgebiet von Freilassing wurde ein 59 Jahre alter Freilassinger als Beifahrer in einem Fahrzeug kontrolliert. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl. Der Freilassinger hatte noch eine Freiheitsstrafe von 264 Tagen anzutreten. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser