Kontrolle auf St2103 in Richtung Piding

Insgesamt sieben Anzeigen - Schnellster mit 40 km/h drüber in Anger unterwegs

Anger - Am 3. Februar, in der Zeit von 13.20 Uhr bis 17.50 Uhr, wurde in Anger auf der St2103 in Richtung Piding kontrolliert

Dabei fuhren 755 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle. Wie die Polizei mitteilt, wurden 33 Fahrer verwarnt und weitere sieben Fahrer mussten angezeigt werden. 


"Der Schnellste war bei erlaubten 70 km//h mit 110 km/h unterwegs", so die Polizei. 

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare