Kontrollaktion in und um Traunstein

Traunstein - Eine Gruppe der Bereitschaftspolizei München führte am Donnerstagnachmittag in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Traunstein Kontrollen in und um Traunstein durch.

Bei den allgemeinen Verkehrskontrollen wurden 22 Fahrer beanstandet.

Besonders fiel auf, dass viele Fahrer und auch Mitfahrer nicht angeschnallt waren. In nächster Zeit werden aus diesem Grund verstärkte Kontrollen zur Gurtpflicht durchgeführt.

Zur eigenen Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Mitfahrer möchte Sie Ihre Polizei Traunstein erinnern: Gurte retten Leben und können Sie auch im Stadtverkehr vor schweren Verletzungen bewahren.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser