Wie kommt Markus T. nach Berchtesgaden?

Berchtesgaden - Am Mittwochmorgen ist ein 28-jähriger Mann mit schweren Erfrierungen am Obersalzberg gefunden worden. Markus T. weiß nicht, wie er dort hinkam. Die Polizei bittet um Hilfe.

Am Mittwoch, um 11.30 Uhr, wurde der Polizei Berchtesgaden vom Gutshof am Obersalzberg mitgeteilt, dass dort eine offensichtlich verwirrte Person zu Fuß auf der Liftanlage unterwegs gewesen war.

Der 28-jährige Mann hatte bereits eine starke Unterkühlung, seine Bekleidung war total vereist. Der Mann konnte aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes keine Angaben hinsichtlich seiner Unterkunft machen. Er wurde vom BRK in ein Krankenhaus nach Salzburg transportiert.

Markus T. stammt aus 88447 Warthausen bei Memmingen, über sein Umfeld ist momentan noch nichts bekannt. Wer kann der PI Berchtesgaden (Tel. 08652 / 94670) Hinweise über Markus geben?

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser