+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Auseinandersetzung am Bahnhof in Traunstein

Kopf gegen Dach eines Taxis gerammt

Traunstein - Bei einer handfesten Auseinandersetzung am Bahnhof ist ein Taxi schwer beschädigt worden. Der Kopf einer Person wurde gegen das Dach geschlagen. Wo sind Täter und Opfer?

Am 16. April kam es gegen 0.30 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Gruppen am Traunsteiner Bahnhofsplatz.

Im Verlauf der Streitigkeit packte ein bislang unbekannter Täter eine Person der anderen Gruppe und schlug deren Kopf gegen die seitliche Dachschwelle eines Taxis. Nachdem die Taxifahrerin die Beschädigung an ihrem Auto bemerkte, flüchteten sowohl der Täter als auch das Opfer.

Im Verlauf der Fahndung konnte eine Personengruppe kontrolliert werden, welche an der Streitigkeit beteiligt war.

Der Täter und das Opfer konnten bislang nicht ermittelt werden. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Traunstein unter 0861-9873-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser