Reichenhaller Polizei sucht Zeugen

Unbekannter greift unvermittelt Österreicher (27) an - Gesichtsfraktur

Bad Reichenhall - Zu einer Schlägerei wurde die Reichenhaller Polizei am Freitag gerufen. Diese bittet jetzt um Zeugenhinweise:

Am vergangenen Freitag, gegen 4 Uhr morgens, gerieten zwei männliche Gruppierungen in der Poststraße in der Fußgänerzone in einen verbalen Streit. Die eine Gruppe bestand aus vier Österreichern, die maskiert Fasching feierten. Die andere Gruppe bestand aus ca. sechs, nicht verkleideten, Männern. 

Einer aus dieser Gruppe griff spontan einen Österreicher an, indem er ihm mit voller Wucht, vermutlich mit einem Fauststoß, zu Boden schlug. Die Gruppe Österreicher flüchteten sodann vor den Angreifern. 

Der 27-jährige Mann aus Lofer zog sich durch den Angriff eine Jochbogenfraktur zu. Der Täter trug ein weißes Basecap und einen weißen Kapuzenpullover. 

Die Polizei Bad Reichenhall bittet um Zeugenhinweise unter Tel.: 08651/9700.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser